Warum soll ich mir das „antun“?

PCM Business Coach Lehrgang

Als Coach oder Führungskraft hat man Verantwortung für die zu begleitenden Menschen. Zu oft bekommen wir von unseren Kunden das Feedback, dass die Qualität der Coaches am Markt und jener der Führungskräfte in Organisationen einfach schlecht ist.

Die Gründe sind recht einfach: Viele sind einfach fachlich und persönlich nicht in der Lage den beruflichen Anforderungen gerecht zu werden, und zwar mangels

  • Fähigkeit und Willen zur Selbstreflexion,
  • Verständnis über die ermöglichenden und behindernden Mechanismen verschiedener Organisationsformen,
  • Klarheit in ihrer Rolle in der Organisation und mangels
  • Beherrschung wirksamer Coaching- und/oder Führungstools.

Genau das sind unsere Erwartungen bei der Lehrgangsgestaltung als auch an unsere TeilnehmerInnen. Professionalität inkl. gesetzlich anerkanntem Abschluss (mit Gewerbeschein), Transparenz und Klarheit in der Ausbildung ist uns sehr wichtig.

Lernen Sie diese einzigartige Ausbildung näher kennenzulernen:
>> weiter zu nächsten Thema!

Gesetzlich anerkannt – wissenschaftlich validiert – praktisch umsetzbar!